Über mich

Unser Heimatort Golling liegt im Tennengau, Salzburgerland am Fuße des Tennengebirges und Hoher Göll, von hier aus lässt es sich zu jedem meiner Hobbies ohne lange Anfahrten und größerem Aufwand jederzeit starten.

Nur noch kurz zu der Frage, wie kommt ein 70-ziger zu Computererfahrungen und zu einer eigenen Webseite? Dies verdanke ich meinem Sohn Michael, Dipl.Ing. Telematik in Graz, den ich seit seinen Anfängen als Atari-User immer kritisch beobachtete und damit langsam aber sicher die Scheu vor diesem für unsere Generation sicher nicht ganz so einfachem Problem verlor.

Bild 116 Bild 054

Das war‘s, ein Händedruck im Namen der Republik, der Neue wartet schon heiß auf die Planstelle und für mich beginnt der neue Lebensabschnitt mit dem Motto: Wenns auch das Schicksal dreimal will, mich krumm und grad zu biegen, ich halte erst im Grabe still und das nicht mit Vergnügen.

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s